Kundeninformation/AGBs - Imkerbedarf / Online-Shop / Produkte für naturnahe wesensgemäße Bienenhaltung

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kundeninformation/AGBs

ALLGEMEINES

Zur Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung und zur Korrektur von Eingabefehlern vor Abgabe der Bestellung sind folgende technische Schritte erforderlich: Legen Sie den Artikel in den Warenkorb. Nachdem Sie Ihre Adresse sowie Ihre Zahlungsweise angegeben haben, sehen Sie eine komplette Bestellübersicht. Sie können dann jederzeit einen Schritt zurück gehen indem Sie den gewünschten Schritt anklicken. Erst mit dem Drücken des Buttons  "weiter" ist der Bestellvorgang abgeschlossen. Sie gehen kein Risiko ein, wenn Sie die Artikel nach der Zusammenfassung Ihrer Bestelldaten über unseren Onlineshop durch anklicken des Button "weiter" bestellen. Sie bestellten also ausdrücklich "nicht zahlungspflichtig".
Nach Abschluss der Bestellung erhalten Sie von uns eine Bestätigung Ihrer Bestellung mit einer Auftragsnummer. Damit haben Sie jederzeit die Möglichkeit der Korrektur Ihrer Bestellung.
Ein rechtsverbindlicher Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn Sie unsere Auftragsbestätigung per Email erhalten und der genannten Liefer- Versand- und Zahlungsart zugestimmt haben.

VERSANDKOSTEN

Eine automatische Zusammenrechnung der Versandkosten ist aufgrund der Vielzahl an verschiedenen Produkten in Volumen und Gewicht nicht möglich. Sie erhalten in der Auftragsbestätigung die Höhe der Versandkosten mitgeteilt.  
Kleinbestellungen versenden wir für Sie auch als günstige Waren-, Brief- und Büchersendung oder als Päckchen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) und  Widerrufsbelehrung zum  Onlineshop
der Fa. bienenenfreund-Imkerbedarf, Richard Graf, Loßburger Str. 42, 72175 Dornhan
(pdf zum download)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Allgemeines

Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen der Firma bienenfreund-Imkerbedarf den Verbrauchern und Unternehmern, die über unseren Shop Waren kaufen. Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen werden von uns nicht anerkannt.



2. Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Onlinekatalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Weiter“ nach Eingabe der Kundendaten gibt der Käufer eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Ein Kaufvertrag zwischen dem Verkäufer und dem Käufer kommt zustande, wenn der Verkäufer die Bestellung durch eine separate Auftragsbestätigung oder Lieferung der Ware annimmt. Ein Schadensersatz bei verspäteter oder Nichtlieferung ist ausgeschlossen. Kann der Verkäufer eine bestellte und bereits bezahlte Ware nicht liefern wird die durch den Käufer bereits getätigte Bezahlung dieser Ware diesem unverzüglich erstattet. Der Verkäufer behält sich vor Bestellungen ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Der Besteller wird hierüber informiert. Die AGB können Sie jederzeit auch hier einsehen.


3. Preise / Verpackkosten / Versandkosten

Die genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Waren werden ab Werk Gundelshausen innerhalb der EU geliefert. Die Verschickung erfolgt grundsätzlich per Vorauskasse und Gefahr des Empfängers. Sämtliche Waren werden sachgemäß verpackt und transportversichert. Verpackung wird zum Selbstkostenpreis berechnet. Gebrauchtes Packmaterial wird nicht zurückgenommen. Angaben seitens des Verkäufers über die Lieferfrist sind unverbindlich, Ersatzansprüche aus verspäteter oder nicht erfolgter Lieferung können nicht anerkannt werden. Als Liefertermin gilt der Tag der Ablieferung.


4. Zahlung / Lieferung und Erfüllung

Die Lieferung der Ware erfolgt an die vom Kunden angegebene Adresse. Wenn alle Artikel ab Lager sind, verlässt die Lieferung innerhalb von 5 Werktagen unser Haus, sofern nicht beim Angebot anders angegeben. Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist. Die Lieferung erfolgt nach Eingang des Betrages beim Verkäufer. Sie erhalten eine E-Mail, falls Artikel aus Ihrer Bestellung nicht lieferbar sind. Sollte die Zustellung der Ware trotz dreimaligem Auslieferversuchs scheitern, kann die Fa. bienenfreund-produkte vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet. Alle Zahlungen erfolgen ohne Skonti und ohne sonstige Abzüge. Zahlungsarten sind Lieferung per Nachnahme (Nachnahmekosten übernimmt der Käufer) oder Vorkasse. Akzeptiert der Käufer die Zahlungsarten nicht, so kann er vom seiner Bestellung zurücktreten.


5. Eigentumsvorbehalt

Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers.

6. Gewährleistung / Beanstandungen des Kunden

Waren, die mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt angeliefert werden, sind vom Kunden sofort bei dem dafür zuständigen Lieferservice zu reklamieren und die Annahme zu verweigern. Verborgene Mängel sind unverzüglich zu melden. Bei Mängeln innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware, die nicht auf Transportschäden zurückzuführen sind, erhält der Kunde Ersatz oder sein Geld zurück. Die mangelhafte Ware ist an den Verkäufer zurückzuschicken. In diesem Falle werden die Versandkosten für die Rücksendung und die Ersatzlieferung vom Verkäufer übernommen.

Bei Fragen zu unseren Produkten und bei Beanstandungen wenden Sie sich bitte an Richard Graf (Kontaktdaten: siehe unter „Vertragsabschluss“)
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

7. Widerruf

Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht oder wenn Sie zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.


8. Datenschutzerklärung

Die von Kunden eingegebenen Daten werden ausschließlich für die Geschäftsabwicklung und die Pflege der Kundenbeziehungen gespeichert und verwendet. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Datenschutzerklärung finden Sie hier

Impressum

bienenfreund-Imkerbedarf, Richard Graf, Loßburger Str. 42, 72175 Dornhan-Gundelshausen; Tel. (07455) 207 55 78;
Fax (07455) 207 56 19; E-Mail: kontakt@bienenfreund-shop.de


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht


Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:
Fa. bienenfreund-Imkerbedarf, Richard Graf, Loßburger Str. 42, 72175 Dornhan-Gundelshausen; Tel. (07455) 207 55 78;
Fax (07455) 207 56 19; E-Mail: kontakt@bienenfreund-shop.de

Widerrufsfolgen


Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück-zugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden.
Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht oder wenn Sie zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.


Ende der Widerrufsbelehrung
31.09.2019


=>zur Datenschutzerklärung


 
Suche
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü